Home
 
Arbeitsfelder:
 - Naturschutz
 - Gewässerökologie
 - Biotopkartierung
 - Fauna
 - Planung
   - Weiterbildung
 
Links
Kontakt
AGBs
 

Planung
  • Planung und Durchführung von Renaturierungsmaßnahmen an Bachläufen.
  • Erstellung Landespflegerischer BegleitpläneØ für Objektplanungen
  • Erarbeitung ökologischer Fachbeiträge (siehe dort) für verschiedene Planungs-büros und Landschaftsarchitekten, seit 1991
  • Erarbeitung von FFH –Verträglichkeitsabschätzungen
  • Erarbeitung von Umweltverträglichkeitsstudien, insbesondere im Rahmen von Flurbereinigungsverfahren
  • Planung von Lehrpfaden


Referenz:

  • Mitwirkung an der Erarbeitung der Natura 2000 Bewirtschaftungspläne, Vulkaneifel, 2011-2012
  • Renaturierung von Abschnitten des Horngrabens bei Bettenfeld in Zusammenarbeit mit der oberen Wasserwirtschaftsbehörde (Aktion Blau) und der VG Manderscheid sowie der OG Bettenfeld, 2009 und 2012
  • Erstellung Landespflegerischer BegleitpläneØ für Objektplanungen sowie Erarbeitung ökologischer Fachbeiträge für verschiedene Planungsbüros, Verbandsgemeinden und Landschaftsarchitekten, seit 1991
  • Planung und Gestaltung des Themenweges „Schöpfung bewahren“, Kloster Himmerod, 2010 bis 2011
  • 1996 bis 1999 Erarbeitung von Umweltverträglichkeitsstudien (UVS) für die Flurbereinigungsverfahren (Weinberg) Rachtig-Ürzig, Trittenheim sowie je-weils Bestandsaufnahme mit Konfliktanalyse für UVS Bernkastel und Zeltin-gen- Sonnenuhr. Gegenstand der Untersuchung waren Weinbergsflurbereini-gungen mit der Konzeption von Kompensationsmaßnahmen für Eingriffe in Naturhaushalt und Landschaftsbild (gem. LPflG) mit Kartierung der Biotopty-pen, Zuordnung zu definierten Wertstufen, Erfassung der Avifauna, der Tag-falter und der Herpetofauna, in Ürzig auch Heuschrecken
  • Wissenschaftliche Begleitung und Mitarbeit bei der Konzeption des Gewässerlehrpfades Echtersbachtal, 1994 bis 1995
   

Visenda GmbH, Am Bendersbach 19, 54518 Heckenmünster